Kielce: Starker Messeplatz nah an den Märkten Mittelosteuropas

Unternehmen

Die Messegesellschaft Kielce (Targi Kielce): Die Nummer zwei der Messe- und Ausstellungszentren in Mittel-Osteuropa

Die Messegesellschaft Kielce ist eine der beiden führenden Messegesellschaften in Polen. Sie verfügt über eine Ausstellungsfläche von 90.000m², von denen sich 36.000m² innerhalb von sieben modern ausgestatteten Messehallen befinden. Jährlich wird die Messe Kielce von über 250.000 Personen aus 60 Ländern besucht, während sich in diesem Zeitraum 6.900 Unternehmen auf 248.000m² Ausstellungsfläche präsentieren.

Im Messekalender finden sich jährlich über 70 Messen und Ausstellungen und 700 Konferenzen. Unter den Messen haben eine besondere Bedeutung: PLASTPOL, die Kunststoff-Messe mit den meisten internationalen Ausstellern aller polnischen Messen; die in der ganzen Welt bekannte Messe für Verteidigungs- und Wehrtechnik MSPO (die drittgrößte Messe dieser Art in Europa); die Messe für Straßenbau AUTOSTRADA-POLSKA, die einzige Veranstaltung dieser Art in Europa sowie die Messe AGROTECH, die beliebteste Agrarmesse des Landes.

Die Messegesellschaft knüpft auch an neue Trends an. So wurde die Messe SACROEXPO begründet, die erste Sakralmesse in Polen, die inzwischen die wichtigste Veranstaltung der Branche in Mittel-Osteuropa ist sowie die NECROEXPO, die erste polnische Messe für Bestattungskultur mit internationalem Charakter. In Kielce werden auch die größten „Tage des 3-D-Drucks“ durchgeführt, die das gegenwärtige Gesicht der Industrie nachhaltig verändern.

Zur Internetpräsenz der Messegesellschaft Kielce gelangen Sie hier: www.targikielce.pl