Kielce: Starker Messeplatz nah an den Märkten Mittelosteuropas

TRANSEXPO

XIV. Internationale Messe des Öffentlichen Personenverkehrs

21.-23.10.2020

Die TRANSEXPO zeigt die aktuellen Entwicklungen im Öffentlichen Personenverkehr auf und hat seinen festen Platz in den Terminkalendern der Branche. Komplettiert wird die TRANSEXPO durch eine Begleitmesse, die für die Branche ebenfalls von Bedeutung ist: Die HOL-EXPO, Messe für Pannenhilfe. Diese Messe deckt das gesamte Spektrum der Pannenhilfe ab: Von Abschleppfahrzeugen über Zubehör, Warnbeleuchtung, hydraulische und elektrische Winden, Ladungssicherungssysteme sowie Hebegeräte und Funksteuerungen.

Das sind die Kennzahlen der letzten TRANSEXPO:

• 155 Aussteller aus Polen und dem Ausland
• knapp 6.500 Fachbesucher aus 10 Ländern
• über 10.000m² Ausstellungsfläche
• 60 Autobusse, darunter 22 Premieren

Das Ausstellungsspektrum der TRANSEXPO:

• Autobusse für den Personennahverkehr
• Autobusse für den Fernverkehr
• Sonderfahrzeuge
• Werkstattwagen
• Ersatzteile und Ausrüstungsgegenstände
• Werkstatteinrichtungen
• Kassensysteme
• Informations- und Navigationssysteme
• Dienstkleidung und Zubehör

 

Darum lohnt sich eine Teilnahme an der TRANSEXPO:

• Ein wichtiger Branchentreffpunkt in Polen
• Ein Begegnungsumfeld mit internationaler Atmosphäre
• Kontakte zu zahlreichen Ämtern und Vertretern kommunaler Behörden
• Vorträge, Workshops und Symposien zu aktuellen Herausforderungen der Branche
• Neue Kundenkreise

Die nächste Ausgabe der TRANSEXPO:

Die XIV. TRANSEXPO findet vom 21.-23.10.2020 statt.